zur Navigation springenzum Inhalt springen

Friendly Golftours | Golfreisen in die USA

Kiawah Island /South Carolina - a golfer´s paradise

Kiawah Island, ca. 35 km südlich von Charleston, ist ein Privatresort und liegt eingepasst in die friedliche Landschaft des “Lowcountry“ zwischen dem 15 km breiten unberührten Sandstrand und dem Kiawah Fluß. Hier können Sie ohne Unterbrechung stundenlang spazieren gehen oder mit dem Fahrrad am Strand entlangfahren. Seit 30 Jahren gibt es für die Insel einen Entwicklungsplan, der bestrebt ist, die Schönheit der Landschaft und die Tierwelt in den Feuchtgebieten zu bewahren. Daher ist und bleibt Kiawah Island ein exklusives Refugium für verwöhnte Gäste, in dem Magnolien, Azaleen und subtropische Planzen in allen Varianten blühen. Hochhäuser finden Sie keine, man wohnt im Hotel, in exklusiven Häusern oder luxuriösen Ferienwohnungen.

THE SANCTUARY

Direkt am langen Sandstrand liegt inmitten einer eindrucksvollen Kulisse das elegante
***** Luxus-Hotel “The Sanctuary“. Es wurde im Stil eines alten Herrenhauses der Südstaaten erbaut und verkörpert den Charme und die Eleganz des Alten Südens. Hier werden  auch die anspruchsvollsten Erwartungen und Wünsche der Gäste erfüllt. Conde Nast Traveller zählt es zu den Top 10 Resorts in Nordamerika. Ohne Frage gehört es zu den besten Hotels, die in den letzten 20 Jahren an der Osküste gebaut wurden.

Wohnungen und Häuser

Wer den Freiraum und Komfort einer Ferienwohnung oder eines freistehenden Hauses schätzt, findet auf Kiawah Island Angebote jeder Größe und Preisklasse. Suchen Sie ein Objekt mit Meerblick oder bevorzugen Sie unmittelbaren Zugang zu einem der Golfplätze? 
Wir vermitteln Ihnen ausgesuchte Unterkünfte jeder Lage und Kategorie. In jedem Fall kommen Sie in den Genuss reduzierter Greenfees.

Golf

Bekannt und berühmt ist Kiawah Island wegen seiner 6 direkt benachbarten Golfplätze, alle aus der Feder namhafter Golfplatzdesigner; bis auf einen Kurs sind alle öffentlich. Dazu gehört natürlich auch der Ocean Course, einer der spektakulärsten und schwierigsten Plätze in den USA. Wie Pete Dye es geschafft hat, diesen Platz so in die unberührte Natur zu integrieren, dass das Naturerlebnis noch verstärkt wird, kann man kaum in Worte kleiden, man muß es beim Spiel erleben -  am besten zu Fuß, ohne Cart! Auf Golfer aus aller Welt und jeder Spielstärke warten hier Herausforderungen traumhafter Plätze mit teilweise atemberaubenden Ausblicken über Salzwassermarschen und die unberührte Natur bis auf den Atlantik.
Im Ranking der Top U.S. Golf Resorts des Travel + Leisure Golf Magazine steht das Kiawah Island Golf Resort auf Platz 1!