zur Navigation springenzum Inhalt springen

Friendly Golftours | Golfreisen in die USA

Golfplätze in South Carolina

Wer hungrig nach neuen Golfdestinationen ist, um die kältere Jahreszeit zu verkürzen oder Alternativen zu den bekannten Angeboten sucht, der sollte weiterlesen.
Nicht nur der günstige Dollarkurs und die größere Zahl an Direktflügen, sondern auch die Vielfalt der Angebote einzigartiger Golfplätze machen die USA zu jeder Jahreszeit, insbesondere im Herbst/Winter und Frühjahr, noch zu einem Geheimtipp. Wenn es Ihnen weiterhin nichts ausmacht, auf der Runde oder im Clubhaus kaum auf Landsleute zu treffen, dann sind Sie bei uns richtig. Lassen Sie sich von uns beraten.

 

Hilton Head Island - South Carolina

An der Südspitze von South Carolina, ganz in der Nähe von Savannah, liegt Hilton Head Island. Mit über 20 öffentlichen Championship Plätzen, dazu gehört auch einer der besten Kurse der Welt, der Harbour Town Golf Links, ist die Insel für jeden passionierten Golfer ein wahres Urlaubsparadies. Moderate Temperaturen erlauben ein Spielen das ganze Jahr hindurch. Das Wahrzeichen ist der rot-weiß gestreifte Leuchtturm. Bequem ist die Insel über eine Autobrücke erreichbar.

Mehr Infos

Kiawah Island - South Carolina

Nur 20 Meilen südlich von Charleston, in knapp einer halben Stunde erreichbar, liegt abseits jeglichen Trubels die No. 1 der besten Golf Resorts in den USA ("Travel + Leisure Golf Magazine" 2006). Kiawah Island bietet Golf der Extraklasse: 5 benachbarte Plätze laden auf der 40 Quadratkilometer großen Insel zum Spielen ein. Das Highlight in dieser Golfoase ist der Ocean Course, Ryder Cup Schauplatz 1991. Er zählt zu den schwierigsten und eindrucksvollsten Kursen in den USA und ist Golfplatz und Kunstwerk zugleich.

Mehr Infos

Myrtle Beach - South Carolina

Rookies, Pros, Schönwettergolfer, Fanatiker. Alle haben eines gemeinsam: Sie wollen in Myrtle Beach golfen, the "Seaside Golf Capital of the World"! An kaum einem anderen Ort der Welt konkurrieren mehr als 120 Meisterschafts- plätze um die Gunst der Golfspieler: Von der aufgepimpten Wiese bis zum Superkurs findet hier jeder Spieler seine Herausforderung. Im Jahre 2005 hat die Zeitschrift "Golf Digest" in ihrer Hitliste "Amerikas Top 100 öffentliche Golfplätze" 9 Kurse in Myrtle Beach nominiert.

Mehr Infos